UP! "Upreme Collection"

Der Future-Sneaker aus der UP! Collection

699,99  *

Verfügbarkeit: verfügbar

*zzgl. Versandkosten, kein Mehrwertsteuerausweis gemäß §19 (1) UStG.

Beschreibung

Schuhe für den Fortschritt Up ist die Sneakerbrand von Sneakerologist David Julian Kirchner. „Schuhe und Songs sind für mich dasselbe. Du kannst jemandem damit den Schädel zertrümmern und sie passen in jedes Regal“, erklärt der Sneakerologist. Die Pop-Musik-Ikone behauptet bereits als Ghostdesigner für Tinker Hadfield, Chefdesigner bei Nike, aktiv gewesen zu sein. „Den ersten Air Jordan habe ich im Flieger auf eine Kotztüte gekritzelt. Aber hey… mir egal… kann Tinker behalten“, winkt Kirchner beleidigt ab als man ihn auf jene Zeit anspricht. Hadfield wäre Fanboy: „David Julian is a genius, his McGyver inspired Bricolage-Shoe-Constructions with springs and headlights were far ahead of his time“, zitiert Kirchner Hadfield mit sehr deutschem Akzent. Man entwirft die Latschen im sogenannten Marinetti-Lab als futuristische Manifeste. „Senkellose Denkmale des Hasses gegen das sich Bücken. Aus Rosenhirn entworfene, borstige Pflastersteine zum Zerbersten der Rückspiegel der Zeit. Kirchner-Sneaker treten die Wände zwischen Mode und Lebenswelt einfach ein, sind Fortschrittsschuhe. Kunstlederne Soldaten mit hängender Zunge und gestreckten Sohlen. Lichtgepanzerte Forellen an den flinken Füßen der Zielgruppe. Fischleiberschmal und airototal auf den morgengrauen Straßen nach Utopia.“ Rezitiert der Maestro sich selbst.